Golfanlage Oberkirch in der Schweiz ??

Oberkirch gehört zum Kanton Luzern in der Schweiz, liegt nördlich am Sempachersee und wurde urkundlich bereits im Jahr 1036 erwähnt.

F√§hrt man von Deutschland aus √ľber Luzern in diese herrliche Region, durchquert man zuerst einmal eine hochmoderne Schweiz, deren interessante Hochh√§user rechts und links der Stra√üe so gar nicht den Eindruck der Schweiz, so wie man sich das Heidiland (frei nach Johanna Spyri) vorstellen kann. Das √§ndert sich aber schnell, die Umtriebigkeit der Stadtatmosph√§re weicht sehr schnell der Schweizer Gelassenheit und Gem√ľtlichkeit.

Die Golfanlage Oberkirch besteht seit 2005 und bereichert nicht nur den Ort Oberkirch, auch die Städter aus Luzern lieben diese Nah-Erholungs-Region wie eben auch die Touristen.

Marco Popp, ist Manager dieser wundervollen Golfanlage Oberkirch ??, die sich fast durch den gesamten Ort schl√§ngelt und teilweise auch 150-200 m H√∂henunterschiede aufweist. Wenn man mit Marco spricht, erkennt man seine Leidenschaft, nicht nur zum Golfsport, auch zu seinem „Baby“ Golfanlage. Immer wieder stellt die Golfanlage ihn vor gro√üe Herausforderungen, die er annimmt und meistert. Heute pr√§sentiert sich die Golfanlage einfach perfekt f√ľr alle Golfer.

 

 

Bei meiner Besichtigung der Golfanlage hatte ich das gro√üe Vergn√ľgen, das mir Marco pers√∂nlich die Anlage vorstellte. All seine kreative Schaffenskraft, in den vielen Jahren seiner T√§tigkeit dort, pr√§sentierte er zielgerichtet und gepaart mit seinem fachlichen Know How. Das hat mich so sehr √ľberzeugt. Aber auch nur so kann heute meines Erachtens ein Wirtschaftsunternehmen wie eine Golfanlage erfolgreich gef√ľhrt werden.

Allein die Gastronomie auf der Golfanlage sucht schon ihresgleichen. Die moderne Ausstattung besticht einfach. Auch hier hat Marco mit seinem Team viel Herz investiert. Allein der √ľbergro√üe Holztisch aus alten Weinf√§ssern, der so einladend ist und repr√§sentativ den Raum schm√ľckt, l√§sst Schweizer Gem√ľtlichkeit bei jedem einkehren, ob nach der Golfrunde oder einfach nur zum Treff mit Freunden, beim Dinner oder Brunch, bei Feierlichkeiten aller Art.

Die K√ľche, gro√ües Lob von mir noch einmal an den K√ľchenchef und seinem Team, konnte uns nicht nur √ľberzeugen, es war wundervoll, ein Genuss. Pr√§sentation, Geschmack, Service – alles perfekt und ausgewogen. Ein Erlebnis, das man einfach genie√üen muss. Versucht es doch selbst einmal…

Vom beheizten, gro√üz√ľgigem Caddyraum, bis zur eleganten und modernen Gastronomie, vom perfekten Service und optimaler Ausstattung im ProShop bis zum Outdoor-Barbecue, von Marco selbst kreiert, designed und bauen lassen, von der Sonnen-Terrasse bis hin zum Wintergarten oder zur ausgestatteten Halfwayh√ľtte. Einfach eine rundherum wundervolle Golfanlage, die jeden Golftag f√ľr einen Golfer zu etwas Au√üergew√∂hnlichem macht.

Die 18 L√∂cher Golfanlage Oberkirch verf√ľgt √ľber einen weiteren kleineren √úbungsplatz sowie zahlreiche, richtig gro√üe √úbungsbereiche wie Puttinggreens, Drivingrange oder Chippinggreens. Hier kann man richtig trainieren, selbst, wenn sich 80 Golfer gleichzeitig einspielen m√∂chten. Es ist Platz genug vorhanden, f√ľr jeden.

Im Winter, zur Weihnachtszeit, h√§lt Marco mit seinem Team seit Jahren eine gro√üe √úberraschung bereit. Ann√§hernd 100 Weihnachtsb√§ume stehen geschm√ľckt und beleuchtet auf der Golfanlage, rund um das Restaurant und nat√ľrlich auch drinnen. Die Weihnachtsb√§ume k√∂nnen so fertig geschm√ľckt k√§uflich erworben werden, und aus allen Teilen des Kantons str√∂men die Menschen her und suchen sich den f√ľr sie pers√∂nlich sch√∂nsten Weihnachtsbaum aus. Eine tolle Idee finde ich das, und die Bilder, die mir Marco gezeigt hat, √ľbermitteln so viel W√§rme und Glanz, eben wie man sich die Weihnachtszeit vorstellt. Himmlisch.

Doch kehren wir mal zur√ľck zum Golfplatz. Da gibt es schon einige H√∂henmeter zu √ľberwinden und Strecken zu laufen. Wer nicht so gut zu Fu√ü ist, der sollte ein Golfcart nehmen, das w√ľrde ich empfehlen. Mit meinem Elektrotrolley war ich gut ausger√ľstet f√ľr einige Steigungen. Immer wieder wird man belohnt mit einem Ausblick, den man still und leise genie√üen kann und der so viel Energie spendet.

Der Platz hat breite Fairways, wenig Hard-Rough, so dass man schnell seinen Ball finden kann. Optimale Greens, die treu die Puttlinie halten. Und vor allem machte es richtig Spa√ü von den erh√∂hten Abschl√§gen hinunter zu schlagen, dort, wo man unten das Green sieht und jeder Golfer bestrebt ist, es zu erreichen. Welcher Schl√§ger ist der richtige? Wundervoll, wie die B√§lle auf einer H√∂he von rund 500 m N.N. fliegen, denn so hoch liegt der Golfplatz wie eben auch Oberkirch. Ach, den Platz muss man einfach spielen…

Vielen Dank lieber Marco, eine herrliche Reise durch das Land meiner Tr√§ume, die ?? Schweiz. Ich liebe die Schweiz, weil mich als Kind schon die Geschichten rund um Heidi in eine Welt voller Phantasien verzaubert haben, weil ich die Eleganz der St√§dte und die Gem√ľtlichkeit der Landh√§user sch√§tze, weil das Land so modern ist und weiterhin so traditionell ist, weil die Menschen Brauchtum pflegen, weil es mein Herz ber√ľhrt, und weil es eines der wenigen L√§nder auf der Welt ist, wo man direkte Demokratie lebt.

Golf Business Directoren Cup Gewinner 2018 – herzlichen Gl√ľckwunsch Ihr Lieben. Es war sehr sch√∂n mit Euch und Danke noch einmal an Marco.

Annelie

https://www.click2annelie.de

View more posts from this author