Dinner im Orient Express – place to be

Beim exklusiven Glenlo Abbey Hotel in Galway/Irland

steht der ausgediente und original restaurierte Speisewagen des luxuriösen Pullman Orient Express. IMG_9238Heute ist er ein feststehendes Restaurant und ich hatte das Vergnügen, dort zu speisen – köstlich, und ich fühlte mich zurück versetzt in eine andere Zeit, als Reisen noch mit großem Luxus verbunden war…

…many thanks to the service team wich provided us with a friendly service under these special circumstances in a trainwagon!

Der Orient ExpressIMG_9278
Am 4. Oktober 1883 fand am Gare de l’Est in Paris die feierliche Abfahrt zur offiziellen Einweihungsfahrt statt. Der Orient-Express, ein Luxuszug, war eine Kombination aus Schlaf- und Speisewagen. Er sollte Paris mit Konstantinopel (seit 1930 Istanbul) und anderen Zielen Osteuropas verbinden und seine Reise und seine Reisenden hatten viele Abenteuer und abenteuerliche Situationen zu überwinden. Erfolgreich reiste der Orient Express durch Europa und den vorderen Orient.

Der Zweite Weltkrieg brachte auch für den Luxuszug diverse Veränderungen wie die reinen Sitzwagen. Im Jahr 2002 wurde er als NachtIMG_9264zug auf die Strecke Paris–Wien geschickt, und seit Juni 2007 wurde die Strecke auf Straßburg–Wien verkürzt. 2009 wurde dann auch diese Verbindung eingestellt.

Einige spektakuläre Vorfälle im Zug, politischer Art oder hochinteressante, königliche Liebesgeschichten sowie leichte Zug-Entgleisungsunfälle machten den Orient Express bekannt. So diente er als Schauplatz in Film- und Literaturklassikern, vor allem durch Agatha Christies Kriminalroman „Mord im Orient-Express“ kannte nun fast jeder den Orient Express.

Viele Könige, Adelige, Reiche oder Künstler sowie Politiker sind mit dem Orient Express gereist. König Konstantin I von Griechenland, Herzog von Windsor, Aga Khan III, indische Maharadschas oder Mata Hari, Sara Bernhardt, Fürstin Gracia Patricia von Monaco, Brigitte Bardot…um nur einige zu nennen.

Foto: Kaia Means, Norway

Foto: Kaia Means, Norway – Thanks a lot, dear Kaia!

Während die Menschen vor dem zweiten Weltkrieg sich weder eine Fahrkarte leisten konnten, noch der Informationsaustausch vorhanden war, wussten die Menschen gar nichts vom Orient Express. Später, in den 60zigern, fuhren Stars und Sternchen mit, und der Orient Express bekam Aufmerksamkeit, war dann aber leider aus der Zeit – das Auto und das Flugzeug hatten sich durchgesetzt.

IMG_9240

Annelie & Chris Kelly von der tradionellen irischen Tanzshow tradontheprom.com

 

 

 

 

Annelie

http://www.click2annelie.de

View more posts from this author