Bl├╝hpakt mit Martin Kaymer ­čŽő

Was ist das?

Der Bayerische Golfverband (BGV) hat sich nun keinen geringeren als den zweimaligen Major Gewinner und Deutschlands Nr. 1, Golfprofessional Martin Kaymer, zur Unterst├╝tzung des Projekts ÔÇ×Bl├╝hpaktÔÇť geholt.­čĹŹ

Das Bayerische Umweltministerium hat die Initiative ins Leben gerufen, und der Bayerische Landesgolfverband m├Âchte sich dem gerne stellen. Als Allianz Partner wurde der BGV als erster aufgenommen.

Sinn und Zweck des Bl├╝hpakt ist es, auf den bayerischen Golfanlagen das Bewusstsein zu st├Ąrken, den allerkleinsten Lebewesen, den Insekten, ­čĽĚ­čŽč­čŽő­čÉŤ­čÉť­čÉ× einen Lebensraum zu schenken.

Ein Golfplatz ist eine Oase f├╝r allerlei Getier, und durch die Erweiterung von Lebensr├Ąumen l├Ąsst sich eine Artenvielfalt nieder, die wohl Ihresgleichen suchen w├╝rde.

Bl├╝hende Wiesen und Wildkr├Ąuter, Streuobstwiesen oder auch Biotope mit kleinen Gew├Ąssern bieten Lebensraum. So ist und wird der Golfplatz ein Ort der Ruhe, der Entspannung und des R├╝ckzugs.

Martin ist unterst├╝tzend t├Ątig, und er sagt in einem seiner Statements; ÔÇ×was ist sch├Âner, als am fr├╝hen Morgen die taubedeckten Rasen- und Gr├╝nfl├Ąchen eines Golfplatzes zu betreten, mitzuerleben, wie die Tierwelt erwacht, und bl├╝hende Wiesen als Begleiter auf den Golfbahnen zu haben. Da ist ein verzogener Abschlag gar nicht mehr so schlimm….ÔÇť

 

­čść­čść­čść­čść­čść­čść

 

 

Annelie

http://www.click2annelie.de

View more posts from this author