4 hip stays… Cruise Ship Bettchen

…wogende Träume…

***** Brilliance of Royal_Caribbean_Brilliance_2the Seas Suite, wenn keiner sich entscheiden kann, in welchem Bettchen er schlafen möchte, oder, ob es vielleicht die Bannewanne sein soll….

Ein unbeschreiblich, exclusives Vergnügen inRoyal_Caribbean_Brilliance_1 einer Family-Suite zu reisen, sich verwöhnen zu lassen, und den Tag auf einem der schönsten Schiffe der Royal Caribbean Flotte, gebaut auf der Meyer Werft in Papenburg, zu erleben. Luxus-Reisen und schlafen , gewogen vom Meer, es kann nichts himmlischer sein…

 

Royal_Caribbean_Mariner_3

 ***** Celebrity Infinity, ein exclusives Mitglied der Royal CaribbeRoyal_Caribbean_Celebrity_Infinity_1an Reedereiflotte, für einen Traum von Erholung und Ferien, Luxus und Ungestörtheit, Spaß und Harmonie.

Ein Urlaub und ein Urlaubsbettchen könnte nicht kuscheliger sein. Schlafen wie die Engel…träumt süß und genießt den nächsten Tag noch mehr…und noch mehr…

 

Royal_Caribbean_Mariner

 

***** Mariner of the Seas, das ehemals größte Cruiseship der Welt. Hier bleibt kein Wunsch unerfüllt, wohlig gebettet und behütet, excluRoyal_Caribbean_Brilliance_3sive und gigantisch, von der Eisbahn bis zur Kletterwand, vom Golfspiel bis zum SPA. Unbeschreiblich schön, einfach selber cruisen und herrlich träumen…

…nicht erschrecken, die Mitarbeiter lassen sich schon mal einen nächtlichen, richtig kunstvollen Spaß einfallen.

Royal_Caribbean_Brilliance_Annelie

 

*****Serenade and Brilliance of the Seas auf St. Maarten. Wenn man schon die Zwillingsschiffe sozusagen auf der Hand hat, dann sollte man auch eines davon genießen. Auch hier heißt es Luxus und Eleganz, und ein Bettchen zum Verlieben. Wer hier keine Ruhe findet, der sollte vielleicht an sich arbeiten. Cruisen ist die schönste Art des Reisens – es ist Luxus!

Noch ein kleiner Tipp:Royal_Caribbean_Mariner_2

Wer den Köstlichkeiten aus den unendlich vielen Küchen eines Kreuzfahrtschiffes nicht widerstehen kann und ein wenig mit seiner Figur und den Pfunden kämpft…

…einfach mal die Kohlenhydrate wie Brot, Reis, Nudeln oder Kartoffeln weglassen. Es funktioniert!

Und wenn nicht, macht es auch nichts.

Es ist doch so schön…Ahoi

 

Kreuzfahrtstopp mit der Brilliance of the Seas in Lissabon -> hier klicken

Labadoosie´s – so köstlich wie auf Labadee, smoothies selber mixen -> hier klicken

 

Annelie

http://www.click2annelie.de

View more posts from this author